Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Falber Weichritterling

Weitere deutsche Namen: Frühlings-Weichritterling
Wissenschaftlicher Name:

Melanoleuca cognata (Fr.) Konrad & Maubl. 1927

Falber Weichritterling
© Dirk Harmel
Melanoleuca cognata - Falber Weichritterling
Falber Weichritterling
© Dirk Harmel
auch Frühlings-Weichritterling genannt
Falber Weichritterling
© Dirk Harmel

Allgemeine Beschreibung:

   Melanoleuca cognata (Falber Weichritterling oder Frühlings-Weichritterling) ist laut Index Fungorum eine Art aus der Familie Tricholomataceae. Der Name ist als nicht aktuell gelistet, es werden jedoch die Varietäten cognata und nauseosa als aktuell bezeichnet (Stand 14.11.2012).

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.