Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Nitröser Rötling

Weitere deutsche Namen: Nitrat-Rötling
Wissenschaftlicher Name:

Entoloma rhodopolium var. nidorosum (Fr.) Krieglst. 1991

Kein Foto vorhanden!
Systematik
Reich Fungi (Pilze)
Abteilung Basidiomycota (Basidienpilze)
Unterabteilung Agaricomycotina (Ständerpilze)
Klasse Agaricomycetes (Agaricomycetes)
Unterklasse Agaricomycetidae (Hutpilze)
Ordnung Agaricales (Blätterpilze)
Familie Entolomataceae (Rötlingsartige)
Gattung Entoloma (Rötlinge)
Art Entoloma rhodopolium var. nidorosum (Nitröser Rötling)

Allgemeine Beschreibung:

   Entoloma rhodopolium var. nidorosum (Nitröser Rötling oder Nitrat-Rötling) ist laut Index Fungorum eine Sippe aus der Familie Entolomataceae, der Name ist als nicht aktuell verzeichnet, es wird auf die Leitvarietät verwiesen (Stand 10.06.2012).
   Kriegelsteiner erkennt die Variante als eigenständig an, wobei diese sich ausschließlich durch mehr oder weniger starken Geruch nach salpetriger Säure von der Stammform unterscheidet, auch die ökologischen Bedingungen sind gleich.1

Weitere Quellenangaben

1Kriegelsteiner, G J, (Hrsg)(2003): Die Großpilze Baden-Würtembergs Band 4, Stuttgart, S. 191