Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Reibeisen-Rindenpilz

Wissenschaftlicher Name:

Basidioradulum radula (Fr.) Nobles

Reibeisen-Rindenpilz
© Dirk Harmel
Basidioradulum radula - Reibeisen-Rindenpilz
Reibeisen-Rindenpilz
© Dirk Harmel
Substrat: Prunus

Allgemeine Beschreibung:

   Basidioradulum radula (Reibeisen-Rindenpilz) ist laut Mycobank die Typusart ihrer Gattung (dort als Hyd­num radula) aus der Familie Schizoporaceae. Der Name ist im Index Fungorm als aktuell ver­zeich­net (Stand jeweils 14.07.2012). Bollmann, Gminder, Reil listen die Art als Hyphoderma radula.

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.