Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Hartboviste

Weitere deutsche Namen: Hartschalenboviste, Kartoffelboviste
Wissenschaftlicher Name:

Scleroderma Pers. 1801

Typusart: Dünnschaliger Kartoffel-Hartbovist (Scleroderma verrucosum)

Allgemeine Beschreibung:

   Scleroderma (Hartboviste bzw. Hartschalenboviste oder Kartoffelboviste) ist laut My­co­bank die Typusgattung der Familie Sclerodermataceae mit der Typusart Scle­ro­der­ma verrucosum. Der Name ist im Index Fun­go­rum als aktuell verzeichnet (Stand je­weils 28.06.2012). Die Bezeichnung "Kartoffelboviste" für die Gattung Scleroderma ist umgangssprachlich verbreitet, jedoch unpräzise, da nur zwei darin enthaltene Arten, der Dünn- und der Dickschalige Kartoffel-Hartbovist den Erdapfel im Namen führen. Die Hartboviste sind von den echten Bovisten zu unterscheiden, mit denen sie nicht näher verwandt sind. Letztere gehören zu den Agaricales (Blätterpilze).

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.