Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Stachelschirmlinge

Wissenschaftlicher Name:

Echinoderma (Locq. ex Bon) Bon 1991

Typusart: Spitzschuppiger Stachelschirmling (Echinoderma asperum)
Stachelschirmlinge
© Dirk Harmel
Typusart der Gattung Echinoderma (Stachelschirmlinge) ist Echinoderma asperum
Systematik
Reich Fungi (Pilze)
Abteilung Basidiomycota (Basidienpilze)
Unterabteilung Agaricomycotina (Ständerpilze)
Klasse Agaricomycetes (Agaricomycetes)
Unterklasse Agaricomycetidae (Hutpilze)
Ordnung Agaricales (Blätterpilze)
Familie Agaricaceae (Egerlingsartige)
Gattung Echinoderma (Stachelschirmlinge)

Allgemeine Beschreibung:

   Echinoderma (Stachelschirmlinge) ist laut Mycobank eine Gattung aus der Familie Agaricaceae mit der Typusart Echinoderma asperum. Im Index Fungorum wird der Name als nicht aktuell angesehen, es wird auf Lepiota verwiesen. Gleichzeitig werden dort aber Namen von Arten wie z.B. Echinoderma asperum (Spitzschuppiger Stachel­schirm­ling) als aktuell ausgewiesen (Stand 10.06.2012). Bollmann, Gminder und Reil füh&shyren die Stachelschirmlinge ebenso wie Kriegelsteiner1 als Echinoderma.

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.

Weitere Quellenangaben

1Kriegelsteiner, G J, (Hrsg)(2003): Die Großpilze Baden-Würtembergs Band 4, Stuttgart, S. 92