Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Anis-Harzporling

Wissenschaftlicher Name:

Lasiochlaena anisea Pouzar 1990

Allgemeine Beschreibung:

   Lasiochlaena anisea (Anis-Harzporling) ist laut Mycobank die Typusart ihrer Gattung aus der Familie Fomitopsidaceae. Beim Eintrag für die Gattung Lasiochlaena ist dort angegeben, der Name sei synonym mit Ischnoderma, für die hier auf­ge­führ­te Art ist jedoch kein Synonym verzeichnet. Im Index Fungorum ist der Name als aktuell gelistet, es wird kein Synonym ge­nannt (Stand jeweils 15.07.2012). Kreisel betrachtet den Namen als synonym mit Ischnoderma resinosum.1 Bollmann, Gmin­der, Reil führen die Gat­tung Lasiochlaena garnicht, weisen jedoch darauf hin, dass die gesamte Gattung Ischnoderma mög­li­cherweise zu ihr zu stel­len sei. Der hier verwendete deutsche Name der Art ist ohne zitierfähige Quelle.

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.

Weitere Quellenangaben

1Kreisel, H. (2011): Pilze von Mecklenburg-Vorpommern - Arteninventar, Habitatbindung, Dynamik, Jena, S. 203