Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Milchweißer Saftporling

Wissenschaftlicher Name:

Oligoporus lacteus (Fr.) Gilb. & Ryvarden 1985

Allgemeine Beschreibung:

   Oligoporus lacteus (Milchweißer Saftporling) ist laut Index Fungorum eine Art aus der Familie Polyporaceae. Der Name ist als nicht aktuell verzeichnet, es wird auf Tyromyces lacteus verwiesen. Bollmann, Gminder, Reil wie auch Krieglsteiner und die Mycobank sehen den Namen als Synonym von Oligoporus tephroleucus bzw. von Postia tephroleuca, wobei die Gattung Postia laut Mycobank bei Fomitopsidaceae steht.


Fomitopsidaceae