Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Milchweißer Saftporling

Wissenschaftlicher Name:

Postia lactea (Fr.) P. Karst. 1881

Allgemeine Beschreibung:

   Postia lactea (Milchweißer Saftporling) ist laut Mycobank die Typusart ihrer Gattung aus der Familie Fomitopsidaceae. Der Na­me ist im In­dex Fun­go­rum als nicht aktuell ver­­­zeich­­net, es wird auf Tyromyces lacteus verwiesen, der dort zu [url=/pilzdatenbank/familie/porlingsartige_polyporaceae]Po­ly­po­ra­ceae[/url] gestellt wird (Stand jeweils 15.07.2012). Bei Bollmann, Gminder Reil wie auch bei Krieglsteiner und in der Mycobank ist der Name als Synonym von Postia tephroleuca angegeben.