Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Stielporlinge

Wissenschaftlicher Name:

Neofavolus Sotome & T. Hatt. 2013

Typusart: Waben-Stielporling (Neofavolus alveolaris)
Stielporlinge
© Dirk Harmel
Typusart der Gattung ist Neofavolus alveolaris

Allgemeine Beschreibung:

   Neofavolus (Stielporlinge) ist laut Mycobank eine Gattung der Familie Po­ly­po­ra­ceae mit der Typusart Polyporus tuberaster (dort als Merulius alveolaris). Der Name ist im In­dex Fungorum als ak­tu­ell ver­­zeich­­net (Stand jeweils 07.08.2017). Der deutsche Name ist gleich dem der Gattung Polyporus, da die meisten der jetzt hier stehenden Aten ursprünglich dort standen, bevor sie in die neu geschaffene Gattung gestellt worden sind, für welche sich dann bisher kein neuer deutscher Name etabliert hat.

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.