Autor: Dirk Harmel

Deutscher Name:

Stielporlinge

Weitere deutsche Namen: Porlinge
Wissenschaftlicher Name:

Polyporus P. Micheli ex Adans. 1763

Typusart: Sklerotien-Stielporling (Polyporus tuberaster)
Stielporlinge
© Dirk Harmel
Typusart der Gattung ist Polyporus tuberaster

Allgemeine Beschreibung:

   Polyporus (Stielporlinge) ist laut Mycobank die Typusgattung der Familie Po­ly­po­ra­ceae mit der Typusart Polyporus tuberaster (dort als Boletus tuberaster). Der Name ist im In­dex Fungorum als ak­tu­ell ver­­zeich­­net (Stand jeweils 17.07.2012). Um­gangs­sprach­lich wird als deutscher Name meist "Porlinge" benutzt, dieser Name ist jedoch für die Gattung   Albatrellus vorbehalten.

   Dieser Artikel muss überarbeitet und kann übernommen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Autor.